Rinnenwinkel und Rinnendehner aus Zink

Zinkdachrinne über Eck bauen und per Rinnendehner ausgleichen

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dachrinnenwinkel und Eckstücke für Zinkdachrinne

Dachrinnenwinkel aus Zink ermöglichen das Verlegen der Regenrinne um Ecken des Hauses. Rinnenwinkel werden unterteilt in Innenrinnenwinkel und Außenrinnenwinkel. In unserem Zinkdachrinnen Sortiment finden Sie Innen- und Außenwinkel für halbrunde Zinkdachrinnen und Kastenrinnen aus Zink mit Nenngröße 200, Nenngröße 250, Nenngröße 280, Nenngröße 333, Nenngröße 400 und Nenngröße 500. Der Winkel zum Verbinden der Regenrinnen beträgt 90 Grad. Rinnendehner (Dehnungsausgleicher oder auch Rinnendila) sorgen für den Ausgleich der temperaturbedingten Ausdehnung einer Zinkdachrinne und verhindern somit eine Beschädigung der Dachrinne. Bei Dachrinnen aus Zink sollte ab einer Dachrinnen-Gesamtlänge von 15m ein Rinnendila eingebaut werden. Bei Außenecken gilt der Wert 7,5m und beim Einbau von Innenecken sollte alle 3,75m ein Dehnungsausgleicher eingesetzt werden.

Rinnendehner und Dachrinnen Eckstücke in anderen Materialien

Suchen Sie ein anderes Material? Kein Problem! Hier finden Sie alle Rinnendehner und Rinnenwinkel passend zu Ihrer Dachrinne.

Zuletzt angesehen