Blog

Frohes Fest!

Liebe Kunden,
auch das Jahr 2019 war für uns wieder ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr. Wir freuen uns nun auf ein paar besinnliche Tage voll weihnachtlichem Zauber,

Jahresausklang 2019

Wir haben uns heute Mittag in den Weihnachtsurlaub verabschiedet. Wie in jedem Jahr haben wir gemeinsam am Feuer das Arbeitsjahr in aller Ruhe mit einem Glühwein ausklingen lassen. Im Anschluss gab es in der gut geheizten Halle Kesselgulasch für alle.
Unser Arbeitsjahr geht zu Ende und wir machen Pause.
Am vergangenen Freitag war es wieder so weit: Weihnachtsfeier! Hier ein paar Eindrücke von einem schönen Nachmittag und Abend im Osterzgebirge.

Weihnachtsfeier am 22.11.2019

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember und somit die Weihnachtszeit stehen vor der Tür. Bei uns beginnt die vorweihnachtliche Stimmung heute, denn wir haben heute unsere Weihnachtsfeier.

Buß- und Bettag in Sachsen

Am Mittwoch, den 20.11.2019, ist in Sachsen Feiertag.
Unter dieser Rubrik wollen wir zukünftig Tipps und Hinweise veröffentlichen, die Ihnen und uns das Onlineshoppen einfacher machen. Vielleicht erzählen wir das eine oder andere Mal auch ein paar Kuriositäten, die uns begegenen.

Beginnen wollen wir heute mit einem Hinweis an unsere Firmenkunden aus anderen EU-Staaten.
Jeder Hausbesitzer sollte regelmäßig kontrollieren, ob die Fallrohre an seinem Haus alle intakt sind. Undichte bzw. beschädigte Fallrohre können massive Schäden an der Fassade verursachen. Es empfiehlt sich, alle Fallrohre beim Anbringen an der Fassade so anzuordnen, dass deren Längsnähte

Wir verlängern unser Wochenende!

Am Freitag, den 04.10.2019 bleibt unser Büro und die Werkstatt geschlossen. Bestellungen sind

Laubgitter oder Laubfangsieb?

Der Herbst steht vor der Tür und bald auch auf der Leiter und malt die Blätter an, bevor sie in großer Zahl von den Bäumen fallen. Bitte denken Sie - wie in jedem Jahr - daran, Ihre Dachrinne zu reinigen, um dem Überlaufen dieser vorzubeugen. Blätter, die auf dem Dach landen rutschen meist in die Rinne und werden mit dem nächsten Regen in Richtung Fallrohr befördert, das ohne geeignete Gegenmaßnahmen zu verstopfen droht.
Sie haben in unserem Shop einige Möglichkeiten ihre bestellte Ware zu bezahlen. Unter anderem gibt es den bei Kunden sehr beliebten "Kauf auf Rechnung". Diesen können Sie entweder über PayPal Plus oder auch ohne Beteiligung von PayPal direkt auswählen.
Vorab muss hier sicher erst einmal der Unterscheid zwischen einem Fall- und einem Standrohr geklärt werden. Ein Fallrohr kennt sicher jeder und es bedarf keiner genaueren Erläuterung.
Ein Standrohr ist im Gegensatz zu einem Fallrohr
Ich will doch keine schiefe Rinne an meinem Haus... Keine Angst bei einem Gefälle von 1-3 mm je Meter Rinne und so werden Dachrinnen in aller Regel verlegt, hat niemand den Eindruck die Dachrinne wäre schief angebracht.
... auch in Onlineshops und bei Paketdiensten arbeiten ganz normale Menschen.
Liebe Väter, Großväter und Fast-Väter, wir wünschen Euch einen schönen Tag im Kreis der Familie oder Eurer
Der Winter ist nun endgültig vorbei und die Regenfässer können wieder oder zum ersten Mal aufgestellt werden. Bitte beachten Sie dabei unbedingt folgendes: Bei nachträglichem Einbau der Regenwasserklappe oder des Regenwassersammlers in das vorhandene Fallrohr, sollte unbedingt ein Rohrverbinder mit bestellt werden.
Bei Neubau oder Sanierung der eigenen 4 Wände kommt irgendwann die Frage auf, aus welchem Material die Dachentwässerungsanlage, also Dachrinnen, Fallrohre etc. bestehen soll. Wir wollen hier die Unterschiede und somit die Vor- und Nachteile der bei uns angebotenenen Materialarten erläutern:
Wie jedes Jahr im Frühjahr, erinnern wir auch in diesem Jahr an die Kontrolle der Dachrinnen, um die Verstopfung dieser und der Fallrohre und damit Wasserschäden an der Fassade zu vermeiden.
Das ist eine sehr gute Frage und wir werden Sie Ihnen jetzt beantworten:

In der Regel werden Rinnenhalter aller 60 bzw. maximal 70cm am Dach angebracht, wobei der erste und der letzte jeweils 10cm vom Anfang bzw. Ende des Dachs entfernt befestigt werden soll. Beachten Sie beim Anbringen der Rinnenhalter, dass die Dachrinne
Vielleicht hat es der eine oder andere im ZDF (heute-Nachrichten vom 18.02.2019 und Frontal21 am 19.02.2019) gesehen und sich vermutlich genauso gewundert wie wir. Die in Bayern angewandte Praxis Bescheide über eine15%ige Quellensteuer auf Onlinewerbung bei Google & Co. für vergangene Jahre zu erlassen, erhitzt nicht zuletzt in unserer Branche zur Zeit die Gemüter. Aus diesem Grund hat sich die Redaktion der "WirtschaftsWoche" bei uns gemeldet und einen Artikel verfasst, der am 21.09.2019 erschienen ist. Hier ist der Link dazu:
1 von 5