Wer soll denn bitte das verstehen? Eine Dachrinne ist doch kein Besteck!

Wer soll denn bitte das verstehen? Eine Dachrinne ist doch kein Besteck! Warum kann man dann aber eine 10teilige Dachrinne kaufen? So komisch das klingt, das ist die Größe der Dachrinne. Die Bezeichnung "10teilig" stammt noch aus der Zeit, als die Rinnen durch Teilen eines Normbleches von 2 Metern Breite in gleich große Streifen entstanden. Die Streifen wurden in die übliche Form gebogen. Eine 10-teilige Rinne hatte als Grundlage also einen Blechstreifen von 20 cm (200 cm : 10). Eine 5-teilige Rinne dementsprechend einen Blechstreifen von 40 cm (200 cm : 5). Heute sind für Dachrinnen 3 Größenangaben üblich. Diese werden nicht mehr nur durch Ihren Teiler benannt, sondern durch das Maß des zugrundeliegenden Blechstreifens, oder des Durchmessers der Dachrinne.
10teilige Dachrinne = Nenngröße 200mm = Durchmesser 80mm.
Und alles klar jetzt? Wer sich genauer informieren möchte, tue das bitte hier: http://dachrinnen.info/dachrinnengroessen/

Oder direkt im Shop! Unter dem jeweiligen Artikel sind weiterführende Links angegeben. Auch von dort gelangen Sie direkt zu der o. a. Erklärung  und der Größentabelle.

Foto: ©mpix-foto/Fotolia.com

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Dachrinne halbrund Zink-Dachrinne halbr., Länge 3,00m
Inhalt 3 Meter (6,19 € * / 1 Meter)
ab 18,56 € * 23,96 € *
TIPP!
Kupfer Dachrinne halbrund Cu-Dachrinne halbr., Länge 3,00m
Inhalt 3 Meter (16,66 € * / 1 Meter)
ab 49,98 € * 56,98 € *
TIPP!
Dachrinne halbrund Alu-Dachrinne halbr., Länge 3,00m
Inhalt 3 Meter (4,67 € * / 1 Meter)
ab 13,99 € *